Anonymisiert: --

Bürgerhäuser Deichstraße Bremerhaven

Gebäudetyp: Wohnen + Arbeiten , Plätze + Ensembles

Touristische Regionen: Bremerhaven

Adresse:
Straße: Deichstraße
Ort: Bremerhaven

Die 1983 bis 1986 errichtete Wohnhauszeile aus schmalen, dreigeschossigen Stadt- bzw. Bürgerhäusern erinnert mit den teilweise betont hochformatigen und mit weißen Faschen eingerahmten Fenstern an die Architektur holländischer Altstädte und hat doch ihren ganz eigenen Charme. Hierzu trägt vor allem die bei zeitgenössischen Bauten vergleichsweise seltene Verwendung von rotem und gelbem Backsteinmauerwerk bei, welches hier mit unterschiedlichen Streifenmustern einzelne Gebäude prägt. Auch die differenzierte Gestaltung der Giebeldreiecke und einzelner Fensterformate, vor allem in den Giebelbereichen sowie der Wechsel von Symmetrie und Asymmetrie in den Fassaden, gibt jedem Haus sein eigenes Gesicht, ohne die Ensemblewirkung zu stören. Um den unmittelbaren Zugang in die Gebäude von der Straße her abzupuffern, haben einige Bauten ein- oder zweigeschossige, lichte Vorräume hinter dem Hauseingang erhalten, die die Grundrisse zonieren und für mehr Privatheit sorgen.

Architekt: Peter Weber

Fotos: Christian Burmester