Anonymisiert: --

Hochschule Bremerhaven

Gebäudetyp: Bildungs- + Sportbauten , Plätze + Ensembles

Touristische Regionen: Bremerhaven

Adresse:
Straße: An der Karlstadt 8
PLZ: 27568
Ort: Bremerhaven

Die Hochschule Bremerhaven ist eine 1975 gegründete Staatliche Hochschule. 1983 erfolgte die Grundsteinlegung für die Neubauten (Haus M) auf dem Gelände der ehemaligen Karlsburg-Brauerei. Nach Plänen des Architekten Gottfried Böhm wurden bis 1985 die ersten Bauten aus rotem Backstein mit blauen Fenstern fertiggestellt. Gebäudeteile des Auswandererhauses von 1849/50 wurden in die Planung einbezogen und so alte mit neuen Bauelementen verbunden.

Der Rundturm erinnert an die alte Befestigungsanlage der Schwedenfestung Carlsburg aus dem 17. Jahrhundert. 1989 folgte ein zweiter Bauabschnitt mit dem Labortrakt und dem quadratischen Turm für die Verwaltung (Haus V). Der 2005 eröffnete Erweiterungsbau (Haus S) der Architekten Kister Scheithauer Gross wurde 2006 mit dem Preis des Bundes Deutscher Architekten ausgezeichnet. Er beherbergt die Bibliothek, zwei Hörsäle, 20 Seminarräume, das DV-Labor und ein Dekanat. 2011 wurde von den gleichen Architekten Haus T fertiggestellt.

Architekt: Gottfried Böhm
Architekten: kister scheithauer gross architekten und stadtplaner

Fotos: Christian Burmester